Einführung

Lass die Nahrung deine Medizin sein und Medizin deine Nahrung!“ Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt. (Hippokrates)
Um die natürlichen Heilkräfte in uns zu aktivieren, ist es zum einen notwendig, den Körper mit den Bausteinen zu versorgen, die die Zellen benötigen, um sich optimal entwickeln, funktionieren, regenerieren und erneuern zu können. Dazu erfahren Sie hier einige sehr wichtige Grundlagen und wir stellen Ihnen immer wieder Nahrungsmittel vor, die besondere Wirkungen auf Körper und Seele haben können und für die Gesunderhaltung oder die Gesund-Werdung sehr wichtig sein können. Unter „Gesunde Rezepte“ finden Sie praktische Tipps zum zubereiten von leckeren und gesunden Gerichten/Smoothies/Suppen.

Sellerie-Ingwer-Orangen-Aperitif

Geeignet als Frühstücksdrink oder als alkoholfreier Aperitif Bringt Seele und Körper schnell nach vorn, wirkt positiv auf Konzentration und geistige Klarheit. Verstärkt und belebt das Yang im Körper ohne das Yin zu schädigen. Regt die Funktion aller Organe, insbesondere die Magensäfte an, so dass Frühstück oder Menue besser verdaut und Nährstoffe besser aufgenommen werden können. Wirkt mild entgiftend und fördert die Nieren-Ausscheidung. Aktiviert sehr stärkend auf das Immunsystem mit vielen Vitaminen, Mineralien und den sekundären Pflanzenstoffen der beiden Powerfoods Sellerie und Ingwer und der Zusatzportion Vit.C und dem Zitruspektin aus den Orangen. Zutaten für 2x 300 ml Smoothie: 3 Stangen Sellerie, 2 Bio-Orangen, 3 Ingwershots, 200 ml Wasser, 2 Minuten...

mehr lesen

Powerfood SELLERIE – ein echter JUNGBRUNNEN und ALLESKÖNNER

Staudensellerie ist sehr mineral- und reich an gesundheitsfördernden sekundären Pflanzenstoffen (Bioflavonoide, Quercecin, Polyphenole) und dabei kalorienarm, was ihn zum idealen Aktivator für Stoffwechsel, Immunsystem, Durchblutung, Zellatmung und die Leber-Entgiftung macht. Er fördert auch die Bildung von Magensaft, was Entzündungen und Fäulnisprozesse im Darm reduzieren hilft, wirkt blutdrucksenkend und aktiviert die Wasserausscheidung der Nieren. Sellerie hemmte in einigen Studien sogar Krebswachstum, senkt den Cholesterinspiegel, wirkt gegen Schmerzen und schützt das Gehirn, sozusagen eine echte Heilpflanze, ein pflanzlicher ALLESKÖNNER. Daher nennen wir ihn POWERFOOD. Um ihn für die Gesundheit optimal zu nutzen, sollte er täglich gegessen/getrunken...

mehr lesen

Sellerie-Mandel-Flip

Wachmacher für Körper und Seele für 2 Personen a 300 ml. 2 Selleriestangen, 1 Orange, 1 Birne, 100 ml Mandeljoghurt, 200 ml Wasser, 1 -2 Ingwershots- falls Sie es schärfer mögen. Aktiviert Durchblutung, Denken, Verdauungssäfte, Zell-Entgiftung. Gut als Aperitif oder als Starter am Morgen. Zusammen für 2 Minuten in den Mixer geben. Mit Sellerieblatt oder Orangenspalte garnieren- Fertig.

mehr lesen

Körper und Seele funktionieren als Einheit – Ernähren und stärken Sie auch Ihre Seele!

itte beachten Sie zum anderen, dass Seele und Körper IMMER als Einheit funktionieren, solange Sie leben, und Ernährung allein NICHT IMMER der alleinige Schlüssel zur Gesundheit ist. Es ist sehr oft genauso notwendig, auch unsere Seele zu kräftigen und sie auch regelmäßig zu entspannen, damit sie die alltäglichen und auch Nicht -Alltäglichen Belastungen gut verdauen kann und keine Blockaden in Magen, Darm, Leber, Niere, Herz, Gehirn und Bauchspeicheldrüse sowie in den Meridianen und im hormonalen Netzwerk erzeugt, was viel schneller passiert, als die meisten sich vorstellen. Dafür braucht es keine schweren „Traumatisierungen“, die sehr oft auch sehr schwer körperlich krank machen können, schon ganz normaler „Seelenstress“ kann krankmachende Wirkungen auf den...

mehr lesen

Rezept: Mineralien auffüllen, lecker und vegan mit Kokos-Gemüsesuppe

Mineralien sind die Baustoffe, die unsere Zellbatterien am Laufen halten und verbrauchte Energie schneller wieder auffüllen. Wichtige Stoffwechsel- und Entgiftungsenzyme sind auf Magnesium, Mangan, Zink, Selen, Chrom angewiesen, um gut funktionieren zu können und natürlich auf die B-Vitamingruppe und Folsäure. Zutaten für 4 Pers. Zubereitungszeit ca. 10 min. 500-600 Gramm gemischtes Bio- Gemüse, es kann auch Bio-Tiefkühlgemüse sein. Achten Sie auf „Bio“, denn da sind in der Regel weniger chemische Pflanzen- Spritzmittel enthalten und meist mehr Mineralien pro Gramm Gemüse. ·      3-4 Zehen klein geschnittenen oder gepresster Knoblauch ·      salzen Sie nach Geschmack mit Ursteinsalz, welches besonders viele Spurenelemente enthält gegenüber herkömmlichem...

mehr lesen

Videos von Dr. Sonja Reitz

Unsere Videos| Über mich| Kontakt
Ich möchte über neue KOSTENLOSE Beiträge informiert werden:

Seite teilen